Stadtgarten

Jazz at GREEN ROOM: Likhachev/Hofmeister/Askari/Baranczyk

Der VVK ist beendet. Es sind noch ausreichend Tickets an der Abendkasse verfügbar.


Der in Russland geborene und in Köln lebende Saxophonist und Komponist Yaroslav Likhachev spielt aktiv mit seinem Quartett seit 2016 und präsentiert die Eigenkompositionen des Bandleaders und Tenorsaxophonisten die stilistisch im zeitgenössischen Jazz angesiedelt, aber tief in der amerikanischen Jazztradition verwurzelt sind.
Das musikalische Konzept dahinter geht in zwei Richtungen gleichzeitig: neuartige Klangwelten und Rhythmen werden erforscht – z.B. inspiriert durch die „Neue Musik“ – und mit der Fülle der Möglichkeiten des Bop-Vokabulars und seiner zeitgenössischen Interpretation kombiniert.
Dabei passiert es ganz von selbst dass jedes Bandmitglied seine eigenen musikalischen Erfahrungen und Einflüsse mit einbringt die das kollektive Zusammenspiel prägen - ständig auf der Suche nach neuen improvisatorischen Wegen und Ausdrucksmöglichkeiten mit dem Ziel bestehende Grenzen zu durchbrechen und neu zu definieren.
Ungeachtet der Komplexität von Form und Harmonie und sowohl in energetischen Ausbrüchen als auch in lyrischen Passagen bleibt die Musik dieses Quartetts jedoch immer eingängig und verständlich. Am 16. April 2020 erschien das Debütalbum des Yaroslav Likhachev Quartetts „Crumbling“ auf renommierten Kölner Label JazzHausMusik.
Im Jahr 2019 tritt Yaroslav Likhachev Quartet beim weltberühmten MOERS Festival auf. Gewinnerband des Jazz-Stipendiums jazz@undesigned2018 der Werner Richard - Dr. Carl Dörken
Stiftung.
Finalistband Neuer Deutscher Jazzpreis 2020.
An diesem Abend werden Yaroslav Likhachevs Kompositionen neu interpretiert in einer anderen Besetzung mit Jonathan Hofmeister, Reza Askari und Moritz Baranczyk.

Besetzung

  • Moritz Baranczyk drums
  • Reza Askari double-bass
  • Jonathan Hofmeister piano
  • Yaroslav Likhachev tenor saxophone

Konzerte in der Spielstätte

6

Stadtgarten

06.08.2020, 20:00 Uhr

NICA live: Powerboat // GIW & Kilonzo

7

Stadtgarten

07.08.2020, 20:00 Uhr

Songlines mit Avi & Ahmed

23

Stadtgarten

23.08.2020, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Schönecker/Sasse/Nowak

27

Stadtgarten

27.08.2020, 20:00 Uhr

NICA live: Emmeluth/De Backer/Amadou/Coudoux

30

Stadtgarten

30.08.2020, 18:00 Uhr

CCJO feat. Werner Neumann – Guitar Heroes

September

9

Stadtgarten

09.09.2020, 20:00 Uhr

Kaja Draksler Octet

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.