Salon de Jazz

trioLUAH

Die Band TrioLUAH setzt sich aus drei filigran agierenden Musikerinnen zusammen und nimmt einen mit auf eine intime Phantasiereise. Die Kompositionen vereinen sowohl Folk-, Pop- als auch Jazzelemente und stammen aus der Feder der Sängerin Elsa Johanna Mohr, die das Trio im Sommer 2017 gründete. Zu dritt begeben sich die Frauen auf die Suche nach neuen und andersartigen Farbtönen und laden sowohl zum Träumen, als auch zum Mitswingen ein. Immer wieder verflechten sich die drei Stimmen zu einem einzigartigen Farbgewebe und führen in Kombination mit einem jazzigen Gitarrensound zu einem ausdrucksstarken und unkonventionellen Klangbild. Vor allem Sängerinnen wie Joni Mitchell und Becca Stevens haben die Band beeinflusst.

Elsa Johanna Mohr (Voc, Percussion, Ukulele, Composition)
Lena-Larissa Senge (Voc, Percussion, Midikeyboard)
Ula Martyn-Ellis (Guitar, Voc)

soundcloud.com/trioluah

Spielstätte

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...