Loft

Alexandra Naumann & Band

// Live-Mitschnitt // „Invitation… to the wonderful music of Bronislaw Kaper“

Die Sängerin Alexandra Naumann ist dem Kölner Jazzpublikum durch zahlreiche , thematisch stets aussergewöhnliche Projekte und CD-Produktionen langjährig bekannt. Nun begibt sie sich mit ihrer Band auf die faszinierenden , musikalischen Pfade des Filmmusik-Komponisten Bronislaw Kaper (*1902, Warschau- +1983, Beverly Hills), der in der Jazzwelt unter anderem durch die Standards Green Dolphin Street und Invitation berühmt wurde. Im Konzert im Loft werden nun erstmals viele Songs aus seinem eher seltener gespielten, vielfältigen Filmmusik-Werk präsentiert. Mit diesen, in aufwändiger Transkriptionsarbeit erarbeiteten, und in hochkarätigen , jazzigen Arrangements von Berthold Matschat präsentierten Songs, zeichnet die Sängerin zudem den faszinierenden Lebensweg eines Ausnahmekomponisten nach, in dessen Werk sich die Dozentin der HfMT Köln wohl für immer verliebt hat. Was ein weiteres Mal unter Beweis stellt: Gute Musik kennt weder stilstische, noch zeitliche Begrenzung, und sie bleibt immer aktuell und attraktiv.
www.alexandra-naumann.de/

Besetzung

  • Alexandra Naumann Gesang & Transkription
  • Berthold Matschat Piano, Transkription & Arrangement
  • Volker Heinze Bass
  • Marcel Wasserfuhr Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

27

Loft

27.05.2020, 20:45 Uhr

Livestream aus dem LOFT: ROAR

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...