Loft

Bachelorkonzert: Alexander Shlika – C-Melody Saxophon

Alexander Shlika ist ein estnischer Saxophonist und einer der wenigen, die C-Saxophon spielen. Nach einer langen Suche hat Alexander diesen besonderen Klang zwischen Alt und Tenor für sich entdeckt.

Es werden Eigenkompositionen und Lieblingsstücke von u. A. Herbie Hancock oder Claus Ogerman gespielt.
Das Alexander Shlika Quintet besteht aus Musikern, die er im Laufe seines Studiums an der HfMT Köln kennengelernt hat.

Besetzung

  • Alexander Shlika Quintet :
  • Alexander Shlika C Melody Saxophon
  • Julius Erdmann Trompete, Flügelhorn
  • Moritz Preisler Piano
  • Conrad Noll Bass
  • Johannes Pfingsten Schlagzeug

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...