Heimathirsch

irio-eides | JäzzZeit im Heimathirsch

Aldous Huxley schrieb in „Crome Yellow“, man solle sich in ein Vakuum begeben, in dem der Geist frei und verspielt mit altem Wissen, neuen Eindrücken und Zeit etwas Neues kreieren kann.
Das hat Iris Eckert während ihres sechs monatigen Aufenthalts in Rīga getan und als Resultat ihre Band irio-eides gegründet.
Ein Quintett, das mutig sowohl freien Improsviationen, sowie Liedern mit Songcharakter begegnet. Das Risiken eingeht, um Momente zu schaffen, um gedankenlos zu sein. Das den Fokus auf zeitgenössische Kompositionen mit einer neuen Sprache im Zusammenklang zwischen Gesang und Posaune legt.
Nach einigen Konzert, u.a. dem SWR2 Jazzcollege, soll im Mai 2022 die erste EP der Band erscheinen.

Iris Eckert - voc
Samuel Restle - trb
Peter-Philipp Röhm - p
Mario Angelov - b
Lucas Klein - dr

Konzerte in der Spielstätte

30

Heimathirsch

30.05.2022, 20:00 Uhr

Conni Trieder Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

Juni

13

20

Heimathirsch

20.06.2022, 20:00 Uhr

Alexandra Nauditt Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

Spielstätte

Heimathirsch

Der Heimathirsch befindet sich im Herzen von Nippes, unweit vom Kölner Dom entfernt und doch auf eine andere Art kölsch. Natürlich gibt es das köstliche nur in Köln gebraute Bier frisch vom Fass und ja, wir feiern auch die fünfte Jahreszeit, und tragen das in Reagenzien (Kölner Stangen) befindliche Bier in lustigen Blechrondellen (Kränzchen) durch unser Lokal, so wie in jedem Kölner Brauhaus üblich. ...