Stadtgarten

Jazz at JAKI: Inga Lühning "Daughters & Sons"

CD-Release Konzert


Inga Lühning ist durch ihre Mitwirkung im Frankfurter Jazz Collective [re:jazz] einem größerem Publikum bekannt geworden. Sie veröffentlichte außerdem schon mehrere Alben mit selbst geschriebenen Songs unter eigenem Namen, - und wenn sie singt, tut sie das stets auf eine einfühlsame Weise und immer mit größtmöglicher Hingabe zur Interpretation.
Nachdem sie zuletzt zwei Alben im Duo mit André Nendza veröffentlichte, entschied sie sich schließlich dafür, die Besetzung zu vergrößern und den Faden als Songwriterin wieder aufzunehmen, um eigene Musik und Texte zu schreiben, und diese im Bonner Hansahausstudio mit ihrem neuen Trio aufzunehmen. Schon nach wenigen Proben gelang es den musikalischen Mitstreitern, die verschiedenen Stimmungen in Lühnings Stücken souverän umzusetzen und die Songs so wunderbar abzurunden.
Dabei geht es in den Stücken inhaltlich immer um emotionale und persönliche Themen, egal, ob sie sich in den Lyrics als Tochter an ihre Mutter, die ihrerseits ja auch einmal eine Tochter war, richtet, ob sie die zarten Anfänge einer Liebesbeziehung beschreibt, oder ob sie ihren Kindern ein Schlaflied singt.

Besetzung

  • Roland Peil percussion
  • Martin Schulte guitar
  • Marcus Möller drums, percussion
  • Andrè Nendza bass
  • Thomas Rückert piano, fender rhodes
  • Inga Lühning vocals

Konzerte in der Spielstätte

15

Stadtgarten

15.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Inga Lühning "Daughters & Sons"

16

Stadtgarten

16.06.2024, 18:00 Uhr

Soniq: Literature & Spoken Word

22

Stadtgarten

22.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Moritz Preisler Trio

27

Stadtgarten

27.06.2024, 20:00 Uhr

Eva Swiderski - Bachelorkonzert

29

Stadtgarten

29.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Peter Protschka Cologne Quintet

30

Stadtgarten

30.06.2024, 18:00 Uhr

Bachelorabschlusskonzert: Joshua Knauber

Juli

7

Stadtgarten

07.07.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Jonas Sorgenfrei

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.