Stadtgarten

KLAENG Festival 2024

Tag 3


Grenzen verschwimmen und Genres prallen aufeinander – die 15. Ausgabe des internationalen KLAENG Festivals präsentiert vom 15. - 17. März im Kölner Stadtgarten das „Jetzt“ der aktuellen Musik.

Sonntag, 17.03.
Joey Baron & Robyn Schulkowsky Duo
Kaja Draksler - Solo
Mirna Bogdanović Group

Joey Baron & Robyn Schulkowsky Duo
Das Duo aus den beiden Meistermusiker:innen Robyn Schulkowsky und Joey Baron erforscht weiterhin das Präzise, Geräuschhafte und Schöne, ohne sich von den üblichen klanglichen und rhythmischen Paradigmen einschränken zu lassen. In den vergangenen 15 Jahren hat das Duo die CD Dinosaur Dances veröffentlicht, eine Residency in der Grand Central Station NYC absolviert, mit dem Datenexperten Dr. Nilam Ram und dem Studiolab "Playing The Archives" zusammengearbeitet, eine enge Zusammenarbeit mit dem Komponisten Christian Wolff gepflegt sowie Auftritte und Workshops in Südamerika, den USA, Europa und China veranstaltet. Ihre neueste Duo-CD NOW YOU HEAR ME ist bei dem Schweizer Label INTAKT erschienen. Der Komponist Christian Wolff hat ein Konzert für das Duo + Orchester geschrieben, das im Frühjahr 2019 in Glasgow, Schottland, uraufgeführt wird.

Kaja Draksler - Solo
Kaja Draksler ist eine slowenische Pianistin und Komponistin. Sie veröffentlichte 2013 ihr erstes Soloalbum The Lives of Many Others bei Clean Feed, das von der Kritik sehr gelobt wurde, und tourt seitdem mit ihrem sich ständig weiterentwickelnden Repertoire durch Europa. Ihre Live-Aufnahme Soothe My Soul, Feed My Though erschien 2021 auf Idilyc Noise und ihr drittes Soloalbum In Otherness Oneself 2022 auf Unsounds. In ihren Solo-Performances ist Kaja daran interessiert, Wege zur Verschmelzung von Komposition und Improvisation zu finden, indem sie sich auf Form, Strukturen und Klangfarben konzentriert. Ihr ganz eigener und unwiderstehlich klarer Sound bewegt sich zwischen der Ästhetik der europäischen improvisierten und Neuen Musik mit Anklängen an den traditionellen Jazz und die klassische Musik, die sie studiert hat. Sie fühlt sich von der Idee angezogen, die stilistischen und historischen musikalischen Grenzen zu verwischen und eine persönliche Ausdrucksweise und Sprache zu entwickeln. In ihrem aktuellen Solorepertoire taucht sie in die mikrotonalen Möglichkeiten ein. Jede der Kompositionen soll eine Welt für sich sein, mit ihrer eigenen Sprache, Vegetation, Behausung und Logik.

Mirna Bogdanović Group
Bereits im Alter von zwei Jahren hatte die bosnisch-slowenische Sängerin Mirna Bogdanović größere Schwierigkeiten als die meisten anderen durchgemacht, als sie durch den Krieg gezwungen wurde, mit ihren Eltern aus ihrem Land zu fliehen. Mittlerweile ist sie in der Berliner Szene fest etabliert und hat sich als emotionale Songwriterin, Downbeat-preisgekrönte Sängerin und Performerin einen Namen gemacht. Ihr Debüt Confrontation (Klaeng Records) aus dem Jahr 2021, das Instrumentalmusik mit Gesang sowie Jazz mit Elektronik und Pop kombiniert, gewann den Deutschen Jazzpreis als „Debütalbum des Jahres“. Ihr introspektives zweites Album Awake wurde im Mai 2023 bei Berthold Records veröffentlicht. Produziert vom berühmten Londoner Multiinstrumentalisten/Produzenten Chris Hyson (Snowpoet) präsentiert es einen Sound, der reichhaltig, abwechslungsreich und modern ist. Schichten von Gesangsharmonien, Synthesizer-Texturen und Effekten werden in den bereits komplexen Klang ihres erweiterten Ensembles eingewoben. Das Album war für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2023 nominiert, wurde zum NDR- und SWR-Album der Woche gewählt und erhielt zahlreiche Rezensionen in etablierten Magazinen und läuft auf Radiosendern im In- und Ausland.

KLAENG Festival Tag 1
KLAENG Festival Tag 2

Konzerte in der Spielstätte

20

Stadtgarten

20.04.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Benjamin Schäfer „Stone Flowers"

21

Stadtgarten

21.04.2024, 18:00 Uhr

EOS Kammerorchester - 15 Jahre

22

Stadtgarten

22.04.2024, 20:00 Uhr

James Brandon Lewis Quartet

25

Stadtgarten

25.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

26

Stadtgarten

26.04.2024, 19:00 Uhr

Houbara #2 - Resonanzen Iran

27

Stadtgarten

27.04.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Salome Moana

29

Stadtgarten

29.04.2024, 20:00 Uhr

NICA live: Totenhagen

Mai

3

Stadtgarten

03.05.2024, 20:00 Uhr

Zoh Amba Bhakti w/ Farida Amadou & Chris Corsano

3

Stadtgarten

03.05.2024, 23:30 Uhr

JAKI presents E.P.I.Q. Nights feat. FRAUBEJI

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.