King Georg

Kristin Korb Trio

Singende Pianistinnen oder singende Trompeter verdienen im Jazz keine besondere Erwähnung mehr. Doch bei einer gestandenen Kontrabassistin, die auch als Vokalistin überzeugen kann, sollte man schon mal genauer hinhören. Kristin Korb ist so eine, sie stammt aus dem US-Bundesstaat Montana und lebt seit knapp zehn Jahren in Dänemark. Stilistisch steht die Musikerin ganz in der Tradition des swingenden und groovenden Mainstream-Jazz. Maßgeblich geprägt wurde sie vom Bassisten Ray Brown, er war über Jahre ihr Lehrer, Mentor und Inspirator, mit dem Ray Brown Trio nahm sie 1996 auch ihre erste CD auf. Bei ihrem Konzert in Köln kann sich Kristin Korb mit Martin Sasse und Peter Baumgärtner auf zwei alt bekannte Artgenossen verlassen.

Tickets: 22,00 € (zzgl. VVK)

Studenten & Musiker: 10,00 € an der Abendkasse

Besetzung

  • Kristin Korb Bass, Vocals
  • Martin Sasse Piano
  • Peter Baumgärtner Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

14

King Georg

14.09.2020, 20:00 Uhr

Gerd Dudek Quartett

Oktober

14

King Georg

14.10.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

15

King Georg

15.10.2020, 20:00 Uhr

Emmet Cohen Trio

November

23

King Georg

23.11.2020, 20:00 Uhr

Marcus Bartelt Quartett

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...