Stadtgarten

Myra Melford's "Fire and Water" Quintet

NEW Album „Hear the Light Singing“ coming out in early November 2023


Die visionäre Pianistin Myra Melford greift in ihrem aufregenden neuen Projekt Fire and Water auf die elementare Natur der Inspiration zurück.

Das All-Star-Ensemble versammelt fünf der führenden Stimmen zeitgenössischer improvisierter Musik: Melford, Gitarristin Mary Halvorson, Saxophonistin Ingrid Laubrock, Cellistin Tomeka Reid und Schlagzeugerin Lesley Mok. Alle fünf Frauen sind nicht nur innovative Komponistinnen und Bandleaderinnen, sondern auch begnadete und wagemutige Improvisatorinnen, die diesem Ensemble eine Vielzahl von Möglichkeiten eröffnen. Melford schöpft diese einzigartigen Möglichkeiten voll aus, und schafft eine Suite neuer Musik, die fließend die Grenzen zwischen notierter Komposition und geführter Improvisation überschreitet.

Fire and Water ist inspiriert von Melfords kontinuierlicher Auseinandersetzung mit dem ikonoklastischen Werk des verstorbenen bildenden Künstlers Cy Twombly. Der Name der Band ist eine Hommage an die Serie "For the Love of Fire and Water" des Künstlers, die sein Markenzeichen, leuchtende Kritzeleien und gekritzelte kalligrafische Texte, vereint. Melford spürt eine Affinität zwischen ihrer eigenen Arbeit und Twomblys "Sinn für Neugier und Spiel und seine ungezügelte Energie, die einfach aus dem Blatt springt". Dieser Geist beseelt die anregende Musik, die sie für Fire and Water komponiert hat. Die Gruppe kam erstmals für einen ausverkauften Auftritt im New Yorker The Stone im Juni 2019 zusammen, bei dem, wie sich die Pianistin erinnert, "die Chemie vom ersten Ton an stimmte. Seitdem wollte ich diese Konstellation von Spielerinnen immer wieder besuchen."

Besetzung

  • Lesley Mok drums
  • Tomeka Reid cello
  • Mary Halvorson guitar
  • Ingrid Laubrock saxophone
  • Myra Melford piano

Konzerte in der Spielstätte

15

Stadtgarten

15.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Inga Lühning "Daughters & Sons"

16

Stadtgarten

16.06.2024, 18:00 Uhr

Soniq: Literature & Spoken Word

22

Stadtgarten

22.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Moritz Preisler Trio

27

Stadtgarten

27.06.2024, 20:00 Uhr

Eva Swiderski - Bachelorkonzert

29

Stadtgarten

29.06.2024, 20:00 Uhr

Jazz at JAKI: Peter Protschka Cologne Quintet

30

Stadtgarten

30.06.2024, 18:00 Uhr

Bachelorabschlusskonzert: Joshua Knauber

Juli

7

Stadtgarten

07.07.2024, 18:00 Uhr

Jazz at Green Room: Jonas Sorgenfrei

Spielstätte

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.