Loft

NISSEN COLOGNE MOSH

Der junge dänische Altsaxophonist Asger Nissen präsentiert seine Musik jetzt zum ersten Mal in Köln.
Im Herbst 2017 zog er von Kopenhagen nach Berlin, wo er sich seitdem hervorragend in der Szene eingefunden hat. Vor seinem Umzug nach Deutschland war Asger Nissen ein aktiver Teil der Kopenhagener Jazzszene, unter anderem mit dem preisgekrönten Avantgarde-Sextett ALAWARI.

Für diesen besonderen Abend im LOFT hat Asger Nissen eine Gruppe herausragender (Kölner) Musiker um sich geschart, um mit ihnen seine Musik zum Leben zu erwecken.
Die Kompositionen sind neu und entstanden im vergangenen Jahr mit dem Schwerpunkt, enge Kompositionsgitter mit offenen Strukturen zu einem stimmigen musikalischen Gesamtbild zu verbinden.
Die Musik balanciert zwischen einfachen sowie herausfordernden harmonischen und rhythmischen Strukturen, und möchte tiefer gehen als das konkrete Material, um die Absichten und Emotionen hinter den Klängen zu projizieren.

Besetzung

  • Asger Nissen Altsaxophon
  • Victor Károly Fox Tenorsaxophon & Bassklarinette
  • Simon Seidl Piano
  • Reza Askari Bass
  • Felix Ambach Schlagzeug

Konzerte in der Spielstätte

2

Loft

02.10.2020, 20:30 Uhr

3XSN // Nabatov – Schubert Duo

5

Loft

05.10.2020, 20:30 Uhr

Monday Meetings 2020: Lynn Cassiers

9

Loft

09.10.2020, 20:30 Uhr

3XSN // Nabatov Piano Solo

11

Loft

11.10.2020, 20:30 Uhr

STAMP! // Live-Mitschnitt

18

19

Loft

19.10.2020, 20:30 Uhr

Monday Meetings 2020: Nick Dunston

22

Loft

22.10.2020, 20:30 Uhr

Fabian Dudek Quartett // Live-Mitschnitt

Spielstätte

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...