King Georg

Noah Reis Trio

Ein Konzert aus der Reihe »Young Talents«

Noah Reis (Piano), Moritz Götzen (Bass), Fabio Cimpeanu (Drums)

Das Noah Reis Trio, bestehend aus Noah Reis (Piano), Moritz Gotzen (Bass), Fabio Cimpeanu (Schlagzeug), spielt Eigenkompositionen des Pianisten. Noah zieht seine Inspiration hauptsachlich aus seinen brasilianischen Wurzeln, hat allerdings auch eine Liebe zur europaischen Jazzkultur und lasst in dieser Formation gerne viel Improvisationsspielraum. Charakteristisch fur die Musik und den Klang des Trios sind sangliche Melodien, spannende Harmonien und eine sehr offene, kommunikative Spielweise, die spontane Weganderungen einladt.

Konzerte in der Spielstätte

19

King Georg

19.06.2024, 20:00 Uhr

Jörg Achim Keller: King Georg 12

20

King Georg

20.06.2024, 19:30 Uhr

Göb Trio

26

King Georg

26.06.2024, 19:30 Uhr

Tim Köhler Quartett

27

King Georg

27.06.2024, 19:30 Uhr

Jerry Lu Trio feat. Denis Gäbel

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...