King Georg

Tobias Haug Quintett

Tobias Haug – sax, Jakob Bänsch – tp, Simon Seidl – p, Caris Hermes – bass, Felix
Ambach – drums
Das Quintett ist das jüngste Projekt des Saxophonisten Tobias Haug. Die Band
bringt eine Gruppe junger Musiker zusammen, die mit viel Überzeugung und
Leidenschaft hinter ihrer Musik stehen. Das Repertoire besteht zum größten Teil aus
Eigenkompositionen des Bandleaders, die durch ihre melodischen Themen und
klaren Strukturen eine eigene Charakteristik aufweisen. Die Musik ist in der Jazz
Tradition verankert und wird von spannenden Rhythmen und schönen Melodien
geprägt.
Im Zentrum der Musik steht aber immer die Aussage. Dabei können durchaus
traditionelle Strukturen aufgebrochen werden, die für überraschende Momente
sorgen können.

Der Eintritt ins King Georg ist nur mit 3 G möglich. Bei Gästen mit keiner Impfung wird ein aktueller Antigen-Test benötigt. Für Gäste mit vollem Impfschutz oder einer Booster Impfung entfällt die Testpflicht.
Der ermäßigte Ticketpreis ist gültig für Auszubildende & Studenten.

Konzerte in der Spielstätte

Dezember

3

King Georg

03.12.2022, 20:30 Uhr

Oiro Pena

5

King Georg

05.12.2022, 19:30 Uhr

Ben Fitzpatrick Quartett

6

King Georg

06.12.2022, 19:30 Uhr

Jiggs Wigham Trio

7

King Georg

07.12.2022, 19:30 Uhr

King Georg Session

8

King Georg

08.12.2022, 19:30 Uhr

Felix Hauptmann Percussion

14

King Georg

14.12.2022, 19:30 Uhr

Young Talents: Lucca

15

King Georg

15.12.2022, 19:30 Uhr

Masha Bijlsma Band feat. Ilja Reijngoud

20

King Georg

20.12.2022, 19:30 Uhr

Anke Helfrich Trio

21

King Georg

21.12.2022, 19:30 Uhr

Young Talents: Nicola Missing Quartet

Spielstätte

King Georg

Köln hat einen neuen Jazz-Club. Ein Biotop für Fußwipper und Fingerschnipper – und das mitten im schönen Agnesviertel. Das King Georg besticht seit jeher durch intime Atmosphäre und Bühnenperformances auf Augenhöhe mit den Zuschauern. Von 2008 – 2019 angesagter Indie-Treff, bieten die modernisierten Räumlichkeiten inzwischen feinste Straight-Ahead-Unterhaltung. Natürlich live – nichts ist wichtiger ...