Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation.

Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² großer Konzertraum mit angrenzender Küche/Bar, ein Büro sowie 4 im Keller liegende Tonstudioräume. Durch das Tonstudio ergibt sich auch die Möglichkeit Konzerte „live“ mitzuschneiden.

Das Booking und die Organisation werden von Clemens Orth gemacht, der auch für die Ideen und deren Umsetzung verantwortlich ist. Inhaltlich sind die Konzerte ausgerichtet im Bereich des Jazz und der improvisierten Musik.

Info

Salon de Jazz

Severinskloster 3a

50678 Köln [ Innenstadt ]

info@salondejazz.de www.salondejazz.de/

Konzerte in der Spielstätte

15

Salon de Jazz

15.09.2019, 20:00 Uhr

Leon Plecity Quintett

16

Salon de Jazz

16.09.2019, 20:00 Uhr

Todd Clouser

19

Salon de Jazz

19.09.2019, 20:00 Uhr

Boy who ate the sun

22

Salon de Jazz

22.09.2019, 20:00 Uhr

Metamorphosis

23

Salon de Jazz

23.09.2019, 20:00 Uhr

Hammond Organ Grooves "live"

27

Salon de Jazz

27.09.2019, 20:00 Uhr

Lina Knörr Trio "live recording"

Oktober

1

Salon de Jazz

01.10.2019, 20:00 Uhr

Laia Genc/Stephan Mattner Duo

7

Salon de Jazz

07.10.2019, 20:00 Uhr

Hanna Schörken/Rieko Okuda Duo

18

Salon de Jazz

18.10.2019, 20:00 Uhr

Diaspora House

19

Salon de Jazz

19.10.2019, 20:00 Uhr

Samaveta Trio "live recording"