Heimathirsch

Conni Trieder Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

Das Trio spielt eigenwillige Stücke zwischen atonalen Tonreihen und gesanglichen Melodien. Dabei loten sie immer die Klangmöglichkeiten dieser kleinen Besetzung aus. Die Querflöte hat hier eine Größtmögliche Freiheit ihren Klang zu entfalten. So eben auch für Lukas Keller am Kontrabass und Simon Bräumer am Schlagzeug, die hier nicht allein Begleitung sondern auch stets Solisten sind. Neben den Stücken liest Conni Trieder Gedichte aus eigener Feder. Oft kurz und poetisch regen sie die HörerInnen dazu an, in der Musik ganz eigene Geschichten zu "lesen". 2021 hat das Trio sein Debüt-Album „Brot und Salz“ bei nWog Records veröffentlicht.

„Conni Trieder: a flute player with a special melodic language (...) A great combination of storytelling and Jazz music“ Nils Wogram, jazzahead! Blog 2020

Conni Trieder - fl, comp, lyrics
Lukas Keller - b
Simon Bräumer - dr

connitrieder.de

Konzerte in der Spielstätte

28

Heimathirsch

28.11.2022, 20:00 Uhr

Conni Trieder Trio | JäzzZeit im Heimathirsch

Dezember

5

Heimathirsch

05.12.2022, 20:00 Uhr

Beerkircher-Keller | JäzzZeit im Heimathirsch

12

Heimathirsch

12.12.2022, 20:00 Uhr

Rouzbeh Asgarian & Friends | JäzzZeit im Heimathirsch

19

Januar

30

Heimathirsch

30.01.2023, 20:00 Uhr

Flaw and Order | JäzzZeit im Heimathirsch

Spielstätte

Heimathirsch

Der Heimathirsch befindet sich im Herzen von Nippes, unweit vom Kölner Dom entfernt und doch auf eine andere Art kölsch. Natürlich gibt es das köstliche nur in Köln gebraute Bier frisch vom Fass und ja, wir feiern auch die fünfte Jahreszeit, und tragen das in Reagenzien (Kölner Stangen) befindliche Bier in lustigen Blechrondellen (Kränzchen) durch unser Lokal, so wie in jedem Kölner Brauhaus üblich. ...